Beratung.

Die externe Perspektive ermöglicht es, neue Wege zu gehen. Innerhalb der Organisation bilden sich zwangsläufig feste Entscheidungs- und sogar Denkmuster. Diese werden beispielsweise durch die Unternehmenskultur, das Wissen der beteiligten Experten und dem Mindset der Führungskräfte im Prozess geprägt. 

Der Mehrwert des Beraters liegt darin, dass er Impulse einbringen kann. Was in einem anderen Umfeld funktioniert hat, könnte ja auch bei Ihnen zum Erfolg führen. Gute Berater schöpfen also aus einem großen Erfahrungschatz und machen sich situativ verschiedene Frameworks und Methoden zunutze. 

Wer gestaltet und führt die Organisationeinheit „IT“?  Diese implementiert zu gern eigene Verfahren und Methoden der IT-Branche, aber wo werden hier eigentlich die spezifischen Interessen des Unternehmens implementiert? Sind nun die Führungskräfte der Unternehmensleitung gefordert sich mit den sehr speziellen IT-Spezifika auseinanderzusetzen oder muss vielmehr die IT Abteilung den Unternehmenszielen mehr Aufmerksamkeit widmen?  Letztlich geht es bei allen Bestrebungen nur um Wertschöpfung - woran alle Initativen zur Optimierung der IT Organisation ausgerichtet werden sollten.

Fachvorträge + Konferenzen

ob internationale Konferenz oder interaktiver Workshop: die Beratungschwerpunkte lassen sich auf die Bühne tragen. Nutzen Sie für Anfragen bitte das Kontaktformular

Beratungsschwerpunkt

Neben dem Fokus auf das Business-IT-Alignment und der damit verbundenen Moderatorenrolle zwischen Fachexperten und Führungs-Boards, arbeite ich sehr gern in der Organisationsberatung zu Themen des IT-Betriebes:

managed Services IT Security